Mallorca April 2015 (16)

Du kannst das Handtuch werfen…

…oder dir damit den Schweiß aus dem Gesicht wischen. – Auch als die Krankheit mehr als zuvor seinen Alltag bestimmte, hat sich Alex, getreu seines Mottos, dem Tumor in seinem Kopf nicht gebeugt. Er hat sich der Herausforderung gestellt und sein Leben gemeistert – inklusive leidenschaftlichen Trainings. Alex stand mit „Mut, Wille und Kraft“ für[…]

kalender

Verlosung als kleines Danke für die zahlreichen Spenden

Als kleines Danke für die zahlreichen Spenden, die in diesem Jahr unter dem Stichwort „iron-alex“ bei der Deutschen Hirntumorhilfe eingegangen sind, verlose ich unter allen Spendern einen Wandkalender mit 12 persönlichen Panaromabildern und Motivationssprüchen. Wer noch bis Sonntag, 18.12. unter dem gleichen Stichwort spenden möchte, nimmt ebenfalls an der Verlosung teil. Alle Infos zu meinem[…]

632

Update

In den letzten Wochen war es etwas still auf meiner Webseite. Deshalb nun ein kleines Update: Ein kleiner, auffälliger Fleck, der bei der Kontrolle im April als Tumor vermutet wurde, ist nun tatsächlich wieder als solcher bestätigt. In Heidelberg wurde festgestellt, dass sich wieder aktives Tumorgewebe in meinem Kopf befindet. Die erneute negative Diagnose war[…]

image1 (4)

EEG-Untersuchung in Marktheidenfeld

Keine Angst, auf dem Bild werde ich keiner Gehirnwäsche unterzogen wie der andere Alex aus Stanley Kubricks „Clockwork Orange“, sieht nur fast so aus. Gestern vormittag war ich zur EEG-Untersuchung in Marktheidenfeld in der Praxis von Dr. Riesterer-Hemm. „Der Begriff EEG steht für Elektroenzephalografie und bezeichnet eine Untersuchungstechnik, bei der die elektrische Aktivität der Hirnrinde[…]

image1

Sitzpositionsanalyse bei Jens Niefer

Am Donnerstag machte ich mich auf den Weg nach Hessen, ins Griesheimer Sanitätshaus zu Jens Niefer, um auf meinem Zeitfahrrad die ideale Position zu finden. Als erstes stand ein ausführlicher Fragebogen auf dem Programm, mit Fragen zu sportlichen Vorerfahrungen, Vorrerkrankungen, aktuellen Beschwerden und vielem mehr. Dann ging es unzählige Male aufs Rad und wieder runter,[…]

radeln

Radeln für den guten Zweck

Wer sich für den Velothon Berlin am 18. und 19. Juni 2016 oder Cyclassics in Hamburg am 20. und 21. August 2016 anmeldet und den Code „BA16-001-Andrea_H“ eingibt, spendet automatisch 7,50€ an die Deutsche Hirntumorhilfe e.V.. Danke für deine Unterstützung, Andrea!